Neues Design 2020

Es war an der Zeit, dass wir nicht nur alle Inhalte unserer Seite mal komplett überarbeiten, sondern auch das Design, sowie die zugrunde liegende Technik.

Wir hoffen, dass Sie sich noch besser zurecht finden und wir Ihre Erwartungen inhaltlich, wie optisch erfüllen können.

Technische Details

Die Technik hinter der Webseite ist das CMS WordPress. Es bietet viele Möglichkeiten Inhalte leicht zu erstellen und zu aktualisieren, sowie Beiträge und Seiten inhaltlich und optisch zu gestalten.

Dazu gibt es eingebaute Funktionen, wie eine Suche, Erstellung von Navigationen oder Positionierung sogenannter Widgets. Erweiterbar durch Plugins bleiben so gut wie keine Wünsche offen.

Aktualität ist wichtig, auch für Google:

Google Optimierung

Google behauptet, man solle seine Seiten nicht für die Suchmaschine optimieren, sondern für den Leser. Fakt ist jedoch, dass man die Webseiten so aufbereiten sollte, dass Google Sie optimal auslesen und indizieren kann.

Inhalte

Es geht dabei natürlich auch und vor Allem um „gute“ Inhalte, denn Google nimmt auch die Leser-Reaktionen wahr (Stichwort: Absprungrate).

Wenn Sie also bei Google in den Suchergebnissen nach oben wanden möchten, dann gibt es zahlreiche Dinge zu beachten, mit am Wichtigsten ist jedoch, dass der Besucher Ihrer Seite das findet, was er erwartet.

Design

Das Design dieser Webseite basiert auf dem W3.css Framework, das kompakt und schnell ist, einfach zu bedienen und zu erlernen ist, sowie vielfältige Funktionen bietet. Es ist für jedermann verfügbar, daher unser Tipp: Schauen Sie es sich mal an.

Durch Hilfe des Frameworks ist die Seite für jedes Endgerät „aufbereitet“ und gut lesbar: von Handys über Tablets bis hin zu Desktop Computern. Vergleichbar mit den weitaus bekannterem Framework Bootstrap von Twitter.

Dieser Beitrag ist vom 10. Mai 2020